Begrüßung
Lüdeckes Goethe
Lüdeckes Frankfurt
Goethe-Führung
Alt-Frankfurt Bilder

Ab durch die Mitte!
Goethe-Führung durch die neue Frankfurter Altstadt


Mit dem Wiederaufbau der im Krieg verlorenen Frankfurter Altstadt können wir nach mehr als 70 Jahren endlich wieder auf Goethes Spuren wandeln.

Goethe-Rezitator Lüdecke zeigt, welchem Haus der junge Johann Wolfgang vom Großen Hirschgraben aus zustrebte, um seine Tante Melber zu besuchen, wo er seine Bücher kaufte, zum Beispiel "Die tragische Historie vom Doktor Faustus", wo er mit seinen Freunden zechte oder heiße Würste aß.

Schon bald werden wir die alte Reichsstadt wie Goethe sehen: mittelalterliche Gassen, liebenswerte Fassaden und überraschende Ausblicke. Alt-Frankfurt präsentiert sich stolz, romantisch, schön.

Die Teilnehmer der Goethe-Führung genießen die einzigartige Kulisse, Dichtung und Wahrheit und natürlich viele schöne Gedichte aus dem Stegreif vorgetragen.


Jetzt buchen!